Automatische Messerschmierungs-vorrichtung für Planschneider

Schneider Senator ist seither bekannt für seine maßgeschneiderten Lösungen für die Grafische Industrie. Zudem werden die großen Schnellschneider vom Typ E-Line 185 und 260 wegen ihrer extremen Stabilität gern für den Zuschnitt von Aluminium-Druckplatten eingesetzt.

Bei diesem Zuschnitt besteht die Notwendigkeit des Einölens der Messerwate, um Beschädigungen an Messer und Platten zu vermeiden. Um hier ein einwandfreies Schnittbild zu gewährleisten und zusätzlich der enormen mechanischen Kraft auf das Messer entgegenzuwirken, ist eine Ölung der Wate unerlässlich. Dieses geschieht heute in der Praxis zumeist manuell und verzögert damit die kapazitive Auslastung der Produktion.
 
Nun hat Schneider Senator den Kundenwünschen nach einer entsprechenden Modifizierung an einer jetzt gelieferten E-Line 185 CT Rechnung getragen. Per Knopfdruck erfolgt ein automatischer Messerölungszyklus und stellt die erforderlichen Ausgangsbedingungen für den nächsten Schnitt sicher. Das zeitaufwändige, manuelle Benetzen mittels Pinsel entfällt somit.

Selbstverständlich wird auch den Anforderungen besonderer Lichtquellen Sorge getragen. Eine, für die spezifischen Anforderungen von Druckplatten zwingend erforderliche Lichtquelle ist wahlweise zuschaltbar (Rot-/ Gelblicht).

Somit sind die großen Planschneider von Schneider Senator die maßgeschneiderte Lösung für den Produktionsablauf in der Druckplattenbearbeitung.

 

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an
Mr. Christian Behn
Sales Manager
Tel.: +49 (0)40-769159-23
E-Mail


> zurück zur Newsübersicht