E-Line 92 PCC
mit LST 750


S-Line 115 H PCC
mit LST 750

Das neue Gesicht der LST-Seitentische

Buchholz. Ab sofort präsentieren sich die optionalen Seitentische der E-Line und S-Line in einem neuen Design. Mit dem Wegfall der vorderen, inneren Tischbeine links und rechts der Schneidemaschine erhält der Bediener maximale Beinfreiheit an der Maschine bei gleichbleibender Tischstabilität. Dafür werden die Seitentische durch eine massive Stahlleiste mit dem Gussuntergestell des Vordertisches verbunden. Darüber hinaus sind die verbleibenden Tischbeine jetzt mit verzinkten und flexibleren Füßen ausgestattet, die eine noch bessere Maschinenausrichtung an die örtlichen Gegebenheiten zulassen.

Wie gewohnt, erleichtern die LST-Seitentische den Materialtransport an der Schneidemaschine entscheidend. Eine Vielzahl von integrierten Luftdüsen sorgt für ein Luftpolster zwischen Maschinentisch und Schneidgut. Somit gleitet das Ries fast spielerisch über den Tisch und beschleunigt den Workflow. Über den Touch Screen der bedienerfreundlichen PCC Steuerung lässt sich die Tischluft komfortabel zu- oder abschalten.

Mit 2 mm massivem Edelstahl aufgebaut, präsentieren sich die Schneider Senator Seitentische enorm robust und zeichnen sich durch extreme Langlebigkeit aus. Die im Lieferumfang der E-Line und S-Line enthaltenen BN Ablagetische können auf Wunsch durch neue LST-Tische ersetzt werden. Die quadratischen Lufttische LST 750 (750 x 750 mm) und LST 1000 (1000 x 1000 mm) sind optional für beide Maschinenserien erhältlich. Für den Transfer großformatiger Materialstapel werden die Seitentische LST 1500 (1500 x 1100 mm) oder LST 1700 (1700 x 1300 mm) empfohlen. Darüber hinaus sind bei Bedarf fahrbare Transfertische mit vergrößerten Abmaßen erhältlich.

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Herr Christian Behn
Sales Manager
Tel.: +49 (0)40-769159-23
E-Mail


> zurück zur Newsübersicht